null

Wennigsen organisiert Treffpunkt für Ukrainer

Der Verein „Miteinander in Wennigsen e. V.“, der seit 2015 Geflüchtete bei der Integration unterstützt, organisiert jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat ab 19 Uhr in der Wennigser Jugendpflege (gegenüber von Rossmann) Treffen für Ukrainer, die in Wennigsen leben. Viele dieser Kriegsflüchtlinge  – zur Zeit sind es in Wennigsen bereits über 100 – sind zur Zeit privat untergekommen. Miteinander will mit den Treffen erreichen, dass sich die Flüchtlinge vernetzen  und Fragen zu ihrem neuen Umfeld stellen können, die dann von erfahrenen ehrenamtlichen Helfern beantwortet werden.Für Rückfragen stehe ich zur Verfügung:

juergen.welk@wennigser-mark.de

Menü