www.wennigser-mark.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Wegweiser Wennigser Mark

Jazz-Frühschoppen

Impressionen vom ...

... 23. Märker Jazzfrühschoppen!

Der Toppius-Platz oberhalb der Wennigser Mark am 1. Sonntag im Mai!

Jahr für Jahr eine Top-Adresse für gute Musik und Unterhaltung - mitten im Deister. Zum nunmehr 23. Mal fand am 6. Mai 2018 der Märker Jazzfrühschoppen statt. Bei herrlichem Sonnenschein und milden Temperaturen kamen viele Gäste auf den Toppius-Platz oberhalb der Wennigser Mark. Die zahlreichen Zuschauer hatten ausreichend Gelegenheit die Musik der MCG Bigband und der Bigband LABIBA zu geniessen. Beide Bands heizten sowohl den Gästen als auch dem großartigen Organisationsteam mächtig ein.

Auf dem wunderschönen naturbelassenen Platz war am Vortag wieder die für diese Veranstaltung charakteristische Bühne aufgebaut worden. Seit dem frühen Morgen wurde durch das gesamte Team dann für den richtigen äußeren Rahmen gesorgt. Wildschwein-Bratwurst, Pommes, Getränke und über 40 selbstgemachte, gespendete Kuchen sorgten für das leibliche Wohl Aller.

Das Organisationsteam bedankt sich bei allen Gästen für den Besuch,

den Künstlern für die tolle Musik

sowie bei allen Helfern und Spendern, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben!

DSC_0003_kleinDSC_0004_klein

( Quelle: privat - Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken! - Leider eingeschränkte Darstellung auf mobilen Geräten!)

DSCN0617_kleinDSCN0620_klein

( Quelle: privat - Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken! - Leider eingeschränkte Darstellung auf mobilen Geräten!)

Der wiederholte Erfolg gibt dem Ortsrat der Wennigser Mark, als Veranstalter, mit seinem Konzept Recht: Klein aber fein!

Weitere tolle Fotos finden Sie in den Calenberger Online News.

Der Toppius-Platz oberhalb der Wennigser Mark am 1. Sonntag im Mai 2019!

Wieder eine gute Adresse für einen Ausflug!


 

Radfahrer fordern Sanierung der maroden Pendlerstrecke

Rund 160 Fahrradfahrer haben entlang des Radweges von Wennigser Mark bis Egestorf mit einer Menschenkette für eine umgehende Sanierung der maroden Pendlerstrecke demonstriert.

Fahrraddemo - 21.04.2018

Bürgermeister Christoph Meineke (von links), SPD-Landtagsabgeordnete Kerstin Liebelt, die stellvertretende Bürgermeisterin Marianne Kügler, Ingo Laskowski vom ADFC sowie Ortsbürgermeister Holger Dorl fordern als Anführer der Radfahrerkette eine umgehende Sanierung des Radwegs.

Quelle: Ingo Rodriguez

Der Ortsrat Wennigser Mark, die Gemeinde Wennigsen und der Radfahrerclub ADFC geben nicht auf: Kommunalpolitiker und Fahrradfahrer haben stattdessen am Sonnabend buchstäblich noch einmal einen höheren Gang eingelegt. Gemeinsam mit mehr als 150 Menschen haben sie sich in den Sattel geschwungen, um mit einer Fahrraddemonstration – mit Nachdruck und publikumswirksam – eine umgehende Sanierung des Radwegs an der Landesstraße 391 zwischen Wennigser Mark und Egestorf zu fordern. „Es waren viele Leute dabei, das war großartig“, zog Ortsbürgermeister Holger Dorl aus Wennigser Mark ein positives Fazit.


 

Banner

Nächste Termine

Gesellschaftsklub - Pokalschießen bei Egestorf 52
Sonntag, 27. Mai 2018
Quartiersmanagement - Die Mark tanzt!
Montag, 28. Mai 2018
19:30 bis 21:00 Uhr
Feuerwehr - Tag der offenen Tür
Samstag, 02. Juni 2018
11:30 Uhr
Handarbeits-Treff
Mittwoch, 06. Juni 2018
19:00 Uhr

Die Mark von oben

Luftbilder
WMark_vonoben_23
(Zum Vergrößern bitte anklicken)

 

Bilder aus der Mark

Historische Ansichten
Forsthaus_1916
(Zum Vergrößern bitte anklicken)